Dienstag, 5. November 2019 11:52 Uhr

Keanu Reeves hält auf dem roten Teppich Händchen

imago images / UPI Photo

Keanu Reeves (55) und Alexandra Grant (46) kennen sich bereits seit Jahren als Kollegen und gute Freunde. Doch nun verbindet die beiden offensichtlich weitaus mehr. Zuletzt präsentierten sie ich nämlich Händchen haltend am roten Teppich der „LACMA Art + Film Gala“ in Los Angeles. Sind die beiden nun ein Paar? Die Bilder sprechen jedenfalls für sich.

Die Beziehung zu der Schriftstellerin machte er zwar noch durch kein mündliches Statement offiziell, aber die Geste auf dem Event spricht wohl definitiv dafür, dass mehr zwischen dem „Matrix„-Darsteller und der Künstlerin geht. Immerhin haben die beiden beruflich bereits eine Menge gemeinsam auf die Beine gestellt.

Keanu Reeves hält auf dem roten Teppich Händchen

imago images / MediaPunch

2017 gründeten sie mit  „X Artists ‚Books“ sogar einen eigenen Verlag, der unter anderem Bildbänder mit Kunstwerken veröffentlicht. Allerdings zeigte sich der Schauspieler in der Öffentlichkeit seit rund 20 Jahren mit keiner Frau mehr an seiner Seite.

Zurückgezogenes Leben

Im Jahr 1999 erwartete Keanu Reeves mit seiner damaligen Verlobten Jennifer Syme (†28) ein Baby, das allerdings tot geboren wurde. Kurze Zeit später trennte sich das Paar. Zwei Jahre später starb dann auch die junge Frau – in Folge eines schweren Autounfalls. Seitdem hat sich der gebürtige Libanese weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück gezogen.

Umso spektakulärer, dass er sich nun wieder augenscheinlich auf eine Partnerin an seiner Seite einlassen kann. Bleibt abzuwarten, wann er erstmals über die angebliche Beziehung spricht. Auf Instagram veröffentlichte er bisher jedenfalls keine Liebesbekundung an die 46-Jährige.

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren