Dienstag, 17. April 2018 08:32 Uhr

Khloé Kardashian: Auf diesen komischen Namen hört ihre Tochter

Khloé Kardashian hat den Namen ihres Babys verraten. Am Donnerstag (12. April) brachte die 33-Jährige eine kleine Tochter zur Welt. Nun, knapp eine Woche später, ist auch klar, wie die kleine Prinzessin heißt. Khloé teilte auf Instagram, dass sie sich für den Namen True entschieden hat und ihr süßer Schatz außerdem den Nachnamen ihres Papas Tristan Thompson übernehmen wird.

Khloé Kardashian: Auf diesen komischen Namen hört ihre Tochter

Foto: WENN.com

Neben einem Bild, das einen Raum voll mit rosa Ballons und Blumen zeigt, schrieb der Reality-Star: „Unser kleines Mädchen, True Thompson, hat unsere Herzen vollständig erobert und wir sind überwältigt vor LIEBE. So ein Segen, diesen kleinen Engel in der Familie willkommen zu heißen! Mama und Papa lieben dich, True!“ Der Name schlug ein wie eine Bombe unter den Fans, schließlich war Tristan nur wenige Tage vor der Geburt dabei ertappt worden, wie er angeblich eine andere Frau küsste. Bis heute ist nicht klar, ob der Basketballspieler seine hochschwangere Partnerin wirklich betrogen hat.

Dass Khloé sich dazu entschieden hat, ihrer Tochter den Namen True (Deutsch: „Wahr“) zu geben, gibt jedoch reichlich Anlass zu Spekulationen.

Quelle: instagram.com

„Oh Gott, der Name ist True“

„Oh Gott, der Name ist True. Das zeigt nur auf, was Tristan nicht ist“, kommentierte ein User unter dem Beitrag. „Wie ironisch der Name des Babys ist“, stimmte ein anderer zu. Ein dritter Follower gab Khloé einen weisen Ratschlag mit auf den Weg: „Ich hoffe, du bleibst dir und deiner Tochter treu, wenn ein Mann euch nicht respektiert. Das ist nicht okay. Nimm sie zurück nach LA und zeige ihr, wie man eine starke und unabhängige Frau ist!!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren