Mittwoch, 10. Oktober 2018 11:10 Uhr

Khloe Kardashian und Tristan Thompson: Alles im Eimer?

Foto: WENN.com

Eigentlich könnte alles so schön sein zwischen Khloe Kardashian und Tristan Thompson. Im April dieses Jahres kam die gemeinsame Tochter True zur Welt und auch von Verlobung und Hochzeit sei die Rede.

Khloe Kardashian und Tristan Thompson: Alles im Eimer?

Foto: WENN.com

Nicht zu vergessen sei aber auch die Tatsache, dass Tristan Khloe während der Schwangerschaft betrogen hat. Angeblich sogar mit fünf verschiedenen Frauen. Khloe scheint ihrem Freund diese Seitensprünge zwar verziehen zu haben, aber vergesse kann sie das Geschehene nicht.

Quelle: instagram.com

Khloe kann nicht vergessen was passiert ist

Eine Quelle sprach nun gegenüber „E! News“, dass Khloe nach wie vor unsicher ist, ein paar Tage ohne ihren Freund zu verbringen. Das Risiko wäre zu hoch, dass er direkt mit anderen Frauen anbandeln würde. Und weiter sagt der Insider:

Quelle: instagram.com

„Zusätzlich zu ihrer eigenen Unsicherheit gegenüber Tristan, hat Khloe mit ihrer Familie zu kämpfen, die meisten von ihnen haben ihm einfach nicht verziehen, dass er sie betrogen hat, auch wenn sie ihre Entscheidung weiterhin mit ihm zu sein unterstützen. Alle wollen eigentlich nur das Beste für True, aber alle machen sich Sorgen, dass Tristan sie wieder betrügen würde und sie hassen es mitanzusehen, wie Khloe das fertig macht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren