04.07.2020 10:03 Uhr

Kim Gloss: Geht sie mit diesem heißen Pärchen-Pic zu weit?

Kim Gloss ist total verliebt und jeder soll es sehen. Im letzten Jahr verlobte sie sich mit ihrem langjährigen Freund Alexander und urlaubt gerade mit ihm in Italien. Dort entstand ein ziemlich heißes Pärchen-Pic - für ihre Fans jedoch etwas zu heiß.

imago images / Gartner

Kim Gloss trägt auf dem Bild nur einen Bikini und lässt sich von ihrem Verlobten Alexander hochnehmen, der ihr beherzt dabei an den Po langt. Ein Teil ihrer Fans und Follower sind sehr angetan, schließlich zeigen die beiden, wie verliebt sie immer noch sind.

Quelle: instagram.com

Viele Follower finden es too much!

Es gibt aber auch Follower, die finden das Bild einfach viel zu viel und lassen ihren Unmut natürlich freien Lauf. Einer schreibt: „Wie peinlich!“ Und ein anderer schreibt: „Mit solchen provokativen Bildern bekommt man halt mehr likes! Wem’s gefällt! Ich finde es bescheuert.“

Eine Followerin findet ein paar mehr Worte und versucht zu erklären, warum dieses Bild ihr nicht gefällt: „Ich persönlich würde in so einer Pose auch kein Bild von mir und meinem Mann posten. Aber nun, muss jeder selbst wissen. Würde jetzt hier niemanden mit blöden Kommentaren fertig machen. Es ist schon etwas zu…., weiss garnicht wie ich das bezeichnen soll. Wenn in einer Beziehung, Ehe alles super gut läuft, kann man es auch anders zeigen.“

Wie findest du das Bild von Kim?

Ich finde es auch viel zu intim...
Es ist total süß, finde es vollkommen in Ordnung!
Wäre jetzt nicht meine Art Urlaubsfotos zu machen, aber warum nicht!

Das könnte Euch auch interessieren