Samstag, 20. Januar 2018 09:15 Uhr

Kim Kardashian: Die Tochter heißt allen Ernstes…

Kim Kardashian und Kayne West haben den Namen ihrer kleinen Tochter enthüllt. Am Freitag (19. Januar) gab das Promipaar endlich bekannt, wie sein neuester Familienzugang heißt.

Kim Kardashian: Die Tochter heißt allen Ernstes...

Foto: WENN.com

Auf Kims Webseite und App posteten die stolzen Eltern die simplen Worte „Chicago West“ und verrieten somit das bisher gut gehütete Geheimnis. Den Grund für die Namensgebung offenbarten sie jedoch nicht, allerdings ist allseits bekannt, dass Kanye in Chicago aufgewachsen ist.

Der Wonneproppen erblickte am Montag (15. Januar) das Licht der Welt und wurde durch eine Leihmutter geboren.

Quelle: instagram.com

Passender Name fehlte bis zum Schluss?

Gegenüber ‚TMZ‘ verriet die nun Dreifach-Mama über den Familienzuwachs: „Wir sind so verliebt. Kanye und ich freuen uns sehr, die Ankunft unseres gesunden, wunderhübschen Mädchens verkünden zu dürfen. Wir sind unserer Leihmutter unglaublich dankbar, die unseren Traum wahr werden ließ und uns das schönste Geschenk gemacht hat, und all den wundervollen Ärzten und Krankenschwestern, die sich so toll um sie gekümmert haben.“ Noch am Donnerstag (18. Januar) behauptete der Rapper, dass den Eltern einfach kein passender Name für das Baby einfallen würde. Nun scheint sich dieses Problem zum Glück geklärt zu haben.

Dumme Witze über den Namen ersparen wir uns an dieser Stelle. Die kommen später von allein.

Kim Kardashian: Die Tochter heißt allen Ernstes...

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren