Sonntag, 29. Oktober 2017 13:18 Uhr

Kim Kardashian verkleidet sich hier als Cher

Kim Kardashian ist nicht gerade bekannt dafür klassische Auftritte hinzulegen: Auffallen um jeden Preis ist ihre Maxime! In Sachen Halloween hat sich die It-Lady jetzt aber mal nichts hip-modernes ausgedacht. Die 37-Jährige ging nämlich als eine der größten Pop-Diven aller Zeiten: Cher.

Kim Kardashian verkleidet sich hier als Cher

Foto: WENN.com

Kim trug auf der Casamigos-Tequila-Party eine maßgeschneiderte Version von Chers berühmten Oscar-Oufit aus dem Jahr 1973 – ein goldenes bauchfreies Oberteil und der dazu passende lange Rock. Die Gesamtkombination glich nicht nur damals bei Cher einem aufregenden Look a la Disneys „Aladdin“ und einem Märchen aus 10000 und einer Nacht. Man muss auch zugeben, dass Kim Kardashian in ihrer Halloween-Nachbildung äußerst bezaubernd aussah. Ihre tiefschwarzen Haare trug die Reality-Queen glatt nach hinten, dazu kombinierte sie goldene Kreolen.

Einmal Popstar sein!

Kims bester Freund Jonathan Cheban übernahm mit seinem Kostüm übrigens die Rolle von Chers Ehemann Sonny Bono.
Sängerin Cher bekam natürlich Wind von der Kostümierung, für die sie Vorbild war. Und twitterte dazu gleich mal ihre Meinung. Die 71-Jährige postete am Samstag: „Du siehst wunderschön aus, meine kleine armenische Schwester.“ Für Kim war das offenbar eine riesige Ehre. Schon seit Jahren ist sie ein großer Fan des „Believe“-Stars und freute sich dementsprechend über die Worte ihres Idols. „Ich liebe dich so sehr!“ Also alles richtig gemacht Kim! (SV)

Quelle: twitter.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren