Dienstag, 11. Februar 2020 15:09 Uhr

„Kindsköpfe“-Star Maria Bello hat sich mit ihrer Freundin verlobt

imago images / UPI Photo

Maria Bello kann es kaum erwarten, ihrer Freundin Dominique Crenn das Jawort zu geben. Die ‚Coyote Ugly‚-Darstellerin rückte bei der jährlichen Oscar-Party von Elton John am Sonntag (9. Februar) mit einer Hammer-Nachricht heraus: Während eines Paris-Trips Ende Dezember hat sich das Paar verlobt.

„Wir sind ziemlich glücklich, wenn man bedenkt, dass wir uns gerade verlobt haben“, verriet die Schauspielerin gegenüber ‚Entertainment Tonight‘. „Es ist das erste Mal seitdem, dass wir in Hollywood ausgehen und Spaß haben.“

Quelle: instagram.com

„Ziemlich überraschend“

Die Verlobung selbst sei „ziemlich überraschend“ gekommen, gleichzeitig ist Maria davon überzeugt, dass sie „vorherbestimmt“ war. „Es war an der Zeit. Ich bin endlich erwachsen genug, um zu heiraten“, erklärte sie.

Die 52-Jährige ist sich sicher, in Dominique die Richtige gefunden zu haben. „Wir sind sehr aufgeregt über dieses neue Kapitel. Es ist cool, zusammen in Hollywood unterwegs zu sein und diese Sache zu tun, die ich seit 25 Jahren mache, aber mit jemandem, mit dem es mir wirklich Spaß macht“, schwärmte die schöne Blondine.

Ihre Angebetete ist übrigens eine gefragte 3-Sterne-Köchin und Restaurantbesitzerin. „Wir waren bei einigen ihrer Veranstaltungen, aber bisher auf keinen Hollywood-Events“, so Maria. Davor war die Schauspielerin mit der Filmproduzentin Clare Munn liiert. Aus der Beziehung mit Drehbuchautor Dan McDermott hat der ‚Navy CIS‘-Star einen 18-jährigen Sohn.

Das könnte Euch auch interessieren