Dienstag, 6. August 2019 13:45 Uhr

Kirsten Dunst will ganz klein heiraten

Foto: imago images / Starface

Die Hochzeit von Kirsten Dunst und ihrem Verlobten hat zwar Priorität, allerdings will sie den richtigen Zeitpunkt abwarten. Im Januar 2017 sorgte die 37-jährige Schauspielerin mit der Verlobung mit ihrem Co-Star aus der Serie ‚Fargo‘, Jesse Plemmons, für eine echte Überraschung.

Kirsten Dunst will ganz klein heiraten

Foto: imago images / Starface

Bisher hat sich in Sachen Hochzeit allerdings noch nicht viel getan – die beiden Stars scheinen es also nicht gerade eilig zu haben, vor den Traualtar zu schreiten. Und das hat auch einen Grund, wie die blonde Schönheit nun im Interview mit ‚Us Weekly‘ verriet. So komme einfach oft das Leben in die Quere, besonders seitdem das 14 Monate alte Söhnchen Ennis in das Leben des Paares getreten ist.

Quelle: instagram.com

Sie wollen klein heiraten

Dennoch wolle sie ‚irgendwann‘ heiraten und die Hochzeit habe auch Priorität. „Es hat Priorität, aber wissen sie, wie das Leben so ist. Sie haben sich um andere kleine Dinge zu kümmern. Es muss also eine gute Zeit sein, in der wir alle Spaß haben können.“ Und wie sich die ‚Marie Antoinette‚-Darstellerin einmal ihr Ja-Wort vorstellt, offenbarte sie gleich dazu: „Wir werden definitiv eine Hochzeit haben, aber wahrscheinlich [eine] kleine [Zeremonie] zu Hause oder so etwas, eine wirklich intime, keine große Hochzeit.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren