Dienstag, 20. März 2018 17:33 Uhr

Klaas Heufer-Umlauf überrascht mit Satire-Song

Steigt Klaas Heufer-Umlauf mit dem Song ‚Smart Home H****sohn‘ in die Charts ein? Zur Premiere der neuen Late Night-Show des ProSieben-Spaßvogels wurde Klaas noch die Laune versaut. Mit einem frechen Werbespot stahl ihm nämlich sein TV-Kollege Jan Böhmermann nun die Show.

Klaas Heufer-Umlauf überrascht mit Satire-Song

Foto: Claudius Pflug

Nun schießt der 34-Jährige jedoch zurück. In ‚Late Night Berlin‘ feierte Klaas‘ Debütsong Premiere. „Wenn man [eine Show] startet, braucht man ein krasses Rap-Video“, erklärt Heufer-Umlauf mit Blick auf Böhmermann, der bereits als sein Alter Ego ‚POL1Z1STENS0HN‘ in der Rap-Branche unterwegs ist. Allerdings steht dem Moderator dabei im Weg, dass er nicht rappen kann.

Daher holt Klaas sich auch den Feature-Gast ‚101 ASSIstentenbande‘ ins Boot. Dabei handelt es sich allerdings nicht um richtige Rapper, sondern Sprachassistenzsysteme.

Zusammen mit Alexa, Google Home und Co. performt Klaas dann den Satire-Hit. Die Sprachassistenten liefern dabei die Punchlines. In den Textzeilen wird dann schnell klar, gegen wen sich der Song richtet. Nicht mehr vor der Polizei, sondern vor Alexa und Co. sollte man Angst haben. Die technischen Helfer wüssten nämlich sämtliche Termine und könnten alle Gespräche mithören. Und auch einen kleinen Seitenhieb gegen Jan Böhmermann konnte sich Klaas nicht verkneifen. „Du hast Polizei, die hab‘ ich auch. Aber an den Eiern mit YouPorn-Suchverlauf“, rappt der TV-Star.

Quoten über Senderdurchschnitt

Übrigens: Die zweite Folge von „Late Night Berlin“ erzielt am Montagabend mit 570.000 Zuschauern in der werberelevanten Zielgruppe eine ähnlich hohe Reichweite wie die Premiere (580.000 Zuseher) in der Vorwoche. Starke 10,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen sehen die neue ProSieben Late-Night-Show mit den Gästen Heike Makatsch und Jessica Schwarz. Ingesamt waren 700.000 dabei. Damit lagen die Quoten zu dieser Zeit über dem Senderdurchschnitt.

In der nächsten Woche (Montag, 26. März, um 23:00 Uhr) begrüßt Klaas Schauspieler Bjarne Mädel und Musiker Olli Schulz bei „Late Night Berlin“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren