Montag, 7. Mai 2018 08:53 Uhr

Kristin Davis (53): Zum zweiten Mal Mama?

Kristin Davis hat angeblich ein zweites Kind adoptiert. Die Familie der ‚Sex and the City‘-Darstellerin ist laut dem Journalisten Marc Malkin um ein weiteres Mitglied gewachsen.

Kristin Davis: Zum zweiten Mal Mama

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

„Nun ist sie zwei Mal gesegnet! Herzlichen Glückwunsch!“, schrieb er auf Facebook. Auch das Geschlecht ist schon bekannt: Nach Töchterchen Gemma (7) zieht die Schauspielerin nun auch einen kleinen Jungen groß. Zum ersten Mal adoptiert hatte die hübsche Brünette 2011. Damals erklärte sie gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Dass dieser Traum Wirklichkeit geworden ist, ist sogar noch schöner als ich mir vorgestellt hatte. Ich fühle mich so gesegnet.“

Quelle: instagram.com

Es ist wie Babysitting

Der Adoptionsprozess brachte jedoch so einige Herausforderungen mit sich, wie die 53-Jährige im Gespräch mit Anderson Cooper verraten hatte: „Sie sagen dir, dass du es eher als Babysitting betrachten sollst, wenn [dein Kind] erstmals zu dir kommt, für den Fall, dass die leibliche Mutter ihre Meinung ändert. Jeder Bundesstaat ist anders, aber in [Kalifornien] dauert es 48 Stunden. Also versuchst du zu denken, dass du ein Babysitter bist, aber das ist einfach unmöglich! Als ich sie bekommen habe, habe ich mir ihr auf meiner Brust geschlafen, denn wenn du ein Kind adoptierst, machst du dir viele Gedanken darüber, eine Beziehung aufzubauen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren