Sonntag, 28. Januar 2018 09:54 Uhr

Kylie Jenner baut sich einen Palast?

Kylie Jenner baut sich ein Mega-Anwesen in L.A. Die 20-Jährige erwartet gemeinsam mit ihrem Freund Travis Scott momentan ihr erstes Kind. Eigentlich hat sie schon eine beachtliche Sammlung an Anwesen, in denen sie leben könnte, doch offenbar ist das für das Baby nicht gut genug.

Kylie Jenner baut sich einen Palast?

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Jetzt muss ein extra großes Haus in den Hidden Hills von Los Angeles her. Laut TMZ wurde die Baugenehmigung bereits im November ausgestellt. Das Erdgeschoss des Gebäudes soll eine Fläche von 854 Quadratmetern haben, der erste Stock eine Fläche von weiteren 493 Quadratmetern.

Dazu gibt es zwei große Garagen und einen Pool – natürlich mit Cabana.

1,9 Millionen Euro wird das Ganze den jüngsten Kardashian-Spross kosten, der gerade mit Babybauch ertappt wurde. Ob Travis dort mit ihr und dem Baby leben wird, ist noch nicht verraten worden. Auch von einer Verlobung oder anderen Zukunftsplänen ist nicht die Rede. „Es gibt keine Pläne für eine Hochzeit oder auch nur für eine Verlobung“, verriet ein Insider kürzlich. „Das ist nichts, worauf sich Kylie im Moment konzentriert.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren