Top News
Mittwoch, 12. Juni 2019 13:14 Uhr

Kylie Jenner & Jordyn Woods: So war das erste Treffen nach dem Knatsch

Foto: instagram.com/jordynwoods

Seit Jordyn Woods (21) Knutsch-Affäre mit Tristan Thompson, Khloe Kardashians (34) Ex-Freund, gehen auch Jordyn und ihre ehemalige beste Freundin Kylie Jenner (22) getrennte Wege. Jordyn, die bei Kylie wohnte, zog aus und wurde aus dem gesamten Kardashian-Jenner-Clan verbannt.

Quelle: instagram.com

Nun trafen Kylie Jenner und Jordyn Woods das erste Mal wieder aufeinander, auf der Geburtstagsfeier einer gemeinsamen Freundin. Stassie Karanikolaou feierte ihren 22. Geburtstag und lud dazu in den Club „Bootsy Bellows“. Dort hatte sie einen privaten Bereich gemietet.

Sie waren höflich zueinander

Kylie Jenner war schon vor Ort, als Jordyn mit anderen Freundinnen eintraf. Eine Quelle schilderte gegenüber „E! News“ wie das Treffen ablief: „Kylie mied Jordyn nicht und war sehr herzlich. Sie haben sich höflich ‚Hallo‘ gesagt und lächelten sich an.“

Viel mehr sei zwischen den ehemaligen besten Freundinnen aber nicht passiert, wie der Insider hinzufügte: „Sie haben nicht viel mehr miteinander gesprochen nach der Sache, sie feierten beide separat voneinander. Kylie wollte den Abend drama-frei haben.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren