Montag, 19. Februar 2018 20:17 Uhr

Kylie Jenner: Travis Scott spricht erstmals übers Baby

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Travis Scott hat sein erstes Statement über Stormi abgegeben. Der 25-Jährige und seine Freundin Kylie Jenner haben am 1. Februar ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Nachdem die frischgebackene Mutter schon fünf Tage später das erste Foto ihres Babys teilte, hielt sich der Vater bislang zurück.

Kylie Jenner: Travis Scott spricht erstmals übers Baby

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Bisher verbreitete er also noch keine Aufnahmen von Stormi und schwieg dazu. Jetzt konnte ihm jedoch ein Paparazzi einen Kommentar zu seinem neuen Familienglück entlocken. Als einer der Fotografen den stolzen Papa vor dem Nachtclub Poppy in West Hollywood auf seine Tochter ansprach, antwortete dieser laut einem Bericht von ‚TMZ‘ nur kurz und knapp: „Sie ist wunderschön.“ Dabei lässt sich der Freund des 20-Jährigen Reality-TV-Stars normalerweise nicht auf Gespräche mit Reportern oder Kameraleuten ein.

Quelle: instagram.com

Warten auf die ersten Fotos

Scheinbar konnte sich der sonst so wortkarge Jacques, wie Travis bürgerlich heißt, bei Stormi nicht zurückhalten und hat deshalb jetzt eine Ausnahme gemacht. Obwohl Kylie bereits ein Foto der Kleinen in den sozialen Medien geteilt hat, wissen die Fans bislang nur, wie die Hand und die Kinnpartie von Stormi aussehen. Seither wurden nämlich keine weiteren Baby-Aufnahmen veröffentlicht. Gerüchten zufolge würde die Beauty-Ikone nicht mal ihre Freunde mit Fotos ihres Nachwuchses versorgen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren