Sonntag, 18. Februar 2018 10:03 Uhr

Kylie Jenner und Travis Scott jetzt mit Partner-Tattoo?

Foto: FayesVision/WENN.com

Kylie Jenner und Travis Scott haben sich ein Tattoo für Baby Stormi stechen lassen. Die 20-Jährige und ihr Freund enthüllten am ersten Februar, dass sie zum ersten Mal Eltern geworden sind.

Kylie Jenner und Travis Scott jetzt mit Partner-Tattoo?

Foto: FayesVision/WENN.com

Jetzt ließen sie sich auch ein Partnertattoo für ihren Familienzuwachs stechen und räumen damit endgültig mit den Gerüchten um eine Beziehungskriese auf. Sowohl während der Schwangerschaft, als auch danach wurde über eine Trennung zwischen dem Reality-TV-Sternchen und dem 25-Jährigen spekuliert. Allerdings scheinen die frischgebackenen Eltern immer noch auf Wolke sieben zu schweben.

Zu Ehren ihrer Tochter Stormi ließen sich die beiden angeblich ein Paar-Tattoo stechen. Das Tattoo sei eine Überraschung von Kylie für ihren Liebsten gewesen.

Quelle: instagram.com

Nicht das einzige Tattoo

Ein Insider erklärte gegenüber ‚The Sun‘, dass sie ganz heimlich den Termin beim Tätowierer organisiert habe. Die Turteltauben hätten ihre in letzter Zeit zu kurz gekommene Zweisamkeit sehr genossen. „Kylie liebt es, eine Mutter zu sein. Aber sie ist froh, dass das Versteckspiel endlich ein Ende hat und sie wieder ausgehen kann“, so der Insider weiter. Da die junge Mutter ihre Schwangerschaft bis zuletzt unter Verschluss hielt, zeigte sich Kylie kaum in der Öffentlichkeit. Das neue Partner-Tattoo ist jedoch nicht das erste der beiden. Zuvor verewigten Kylie und Travis ihre Beziehung mit einem gemeinsamen Schmetterlingstattoo. Mit dem neuen Motiv wollen sie jedoch ihre gemeinsame Tochter ehren.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren