Samstag, 19. Mai 2018 10:48 Uhr

Liam Payne: Waghalsige Abenteuer auf den Malediven

Liam Payne und Cheryl stürzten sich auf den Malediven in waghalsige Abenteuer. Der 24-jährige Sänger und seine 34-jährige Freundin, die einen gemeinsamen Sohn haben, verbrachten im April einen erholsamen und romantischen Urlaub in dem tropischen Paradies.

Liam Payne: Waghalsige Abenteuer auf den Malediven

Cheryl, Liam Payne. Foto: WENN.com

Obwohl sich die beiden in dieser Zeit eigentlich entspannen wollten, verrät Liam nun, dass sie auch die ein oder andere „idiotische“ Aktion eingelegt haben. Im Radiointerview bei dem Sender Energy erinnerte sich der ‚Strip That Down‘-Interpret: „Wir sind am Strand spazieren gegangen. Und dann sind wir tatsächlich mitten in einem Sturm ans Meer gegangen und saßen – verrückt wie wir Briten eben sind – eine Weile im Meer, während es geblitzt und gedonnert hat. Das war möglicherweise nicht sehr sicher. Bitte macht das nicht zuhause nach, liebe Kinder.“
Quelle: instagram.com

„Es hat Spaß gemacht“

Trotzdem denkt der Musiker gerne an dieses Erlebnis zurück und vermisst das schlechte Wetter beinahe: „Es hat Spaß gemacht. Wir saßen da nur und sonst war niemand am Strand, weil es so geschüttet hat. Also denke ich, dass ich in Zukunft öfter rausgehe, wenn es viel regnet.“ Liam ist außerdem in jeder Wetterlage froh, die Musikerin an seiner Seite zu haben.

Im Gespräch schwärmte er von seiner besseren Hälfte: „Ich denke, man muss nur immer eine Balance finden und das gelingt mir gerade sehr gut. Ich bin sehr, sehr glücklich, dass ich eine so große Stütze in Cheryl gefunden habe, die eine wundervolle Mutter für mein Kind ist. Ich weiß immer, dass Bear gut aufgehoben ist und es ihm gut geht.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren