Mittwoch, 14. März 2018 08:13 Uhr

Liebes-Aus bei Gigi Hadid und Zayn Malik

Das Traumpaar hat einen Schlussstrich gezogen. Jetzt äußern sich die beiden zu ihrer überraschenden Entscheidung.
Gigi Hadid und Zayn Malik sind nicht mehr zusammen!

Liebes-Aus bei Gigi Hadid und Zayn Malik

Foto: RV/WENN.com

Die 22-Jährige und der Sänger haben nach über zwei Jahren Beziehung ihr Liebes-Aus bekanntgegeben. Diese Nachricht sorgte bei ihren Fans für große Verwunderung: Schließlich gab es bis vor Kurzem noch Gerüchte um eine mögliche Verlobung.

Via Twitter äußerten sich sowohl das Topmodel als auch der 25-Jährige. Ihren Statements zufolge soll die Trennung der beiden sehr freundschaftlich verlaufen sein. „Ich bin für immer dankbar für die Liebe, Zeit und Lebenslektionen, die Z und ich geteilt haben. Ich will nur das Beste für ihn und werde ihn weiterhin unterstützen“, schrieb der ‚Victoria’s Secret‘-Engel. Auch das ehemalige One Direction-Mitglied vermittelte seinen Fans, dass die Trennung sehr friedlich abgelaufen sei: „Ich empfinde größten Respekt und Verehrung für Gigi als Frau und auch als Freundin.“

Ein Beitrag geteilt von Zayn Malik (@zayn) am

Auf Instagram folgt er ihr nicht mehr

Obwohl das einstige Traumpaar in den sozialen Medien verkündet, dass zwischen ihnen weiterhin ein harmonisches Verhältnis besteht, könnte es in Wahrheit ganz anders bei ihnen aussehen. Ein Anzeichen dafür ist der Fakt, dass Zayn seiner Ex-Freundin mittlerweile schon nicht mehr auf Instagram folgt. Außerdem vermittelte auch sein letzter Post auf der Social-Media-Plattform einen völlig anderen Eindruck seines Gemütszustandes. Dort schrieb er zu einem Selfie: „Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann fange sie, damit sie dich nicht mitten ins Gesicht treffen.“

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren