28.11.2019 13:26 Uhr

Lilly Becker & Sandy Meyer-Wölden: „Unsere Freundschaft ist heilig“

Star Press / AEDT

2008 war Sandy Meyer-Wölden für wenige Monate mit Boris Becker liiert und sorgte mit einer Blitz-Verlobung für sehr viel Aufsehen. Nach nur wenigen Wochen war der Zauber wieder vorbei und Boris kehrte zu seiner Ex Lilly Becker (43) zurück. 2009 fand die Hochzeit der beiden statt.

Im letzten Jahr gaben Lilly und Boris Becker ihre Trennung bekannt. Lilly und Sandy Meyer-Wölden (36) waren lange Zeit nicht gut aufeinander zu sprechen, doch jetzt wo Boris bei beiden Frauen der Vergangenheit angehört, hat sich zwischen ihnen sogar eine richtige Freundschaft entwickelt.

„… etwas Besonderes“

„Wir haben ein paar Jahre gebraucht, um zueinander zu finden“, erklärt Sandy gegenüber RTL und fügt hinzu: „Wir haben uns auch irgendwann dazu entschieden, dass nicht unbedingt mit der Öffentlichkeit zu teilen. Uns ist unsere Freundschaft auch heilig und etwas Besonderes.“

So kam es auch, dass Lilly und Sandy zusammen Events besuchen, wie z.B. vor wenigen Wochen das Münchner Oktoberfest. Es scheint also zu funktionieren, eine Freundschaft zwischen der Ex-Verlobten und der Ex-Frau. Wie Boris wohl darüber denkt?

Das könnte Euch auch interessieren