Freitag, 5. Juli 2019 08:46 Uhr

Lily Allen über ihre dritte Brustwarze und mehr

Foto: David Sims/WENN.com

Briten-Popstar Lily Allen hat einen dritten Nippel. Die ‚Smile‘-Interpretin hat verraten, dass sie eine dritte Brustwarze unter ihrer linken Brust hat.

Lily Allen über ihre dritte Brustwarze und mehr

Foto: David Sims/WENN.com

In der Show ‚Shopping With Keith Lemon‘ erklärte Lily: „Es ist wahr, ich habe einen dritten Nippel. Er ist unter meinem zweiten Nippel. Also, es ist ein echter Nippel. Er wird hart, wenn man ihn streichelt. Und er kann Muttermilch geben.“

Doch das war nicht die einzige Aussage, die Gastgeber Keith Lemon schockierte: Die ‚Trigger Bang‘-Sängerin erklärte außerdem, dass sie ihren ersten Orgasmus erst nach ihrem 20. Lebensjahr hatte. Lemon fragte: „Ist es wahr, dass du deinen ersten Orgasmus mit 20 hattest?“, woraufhin Lily antwortete: „Viel später. Ich glaube nicht, dass eine Menge Frauen Orgasmen haben. Viele Frauen täuschen den Orgasmus vor. Du magst jemanden vielleicht wirklich und du bist schon ein paar Wochen mit ihm zusammen, dann denkst du ‚Oh mein Gott, das wird nicht funktionieren. Aber wenn ich ihm sage, dass es daran liegt, dass er es im Bett nicht bringt, wie wird er reagieren?'“

Quelle: instagram.com

Sexsüchtig

Schon in der Vergangenheit hatte Lily Allen offen über ihre Sexsucht gesprochen, aufgrund derer sie sich teilweise sogar weibliche Prostituierte in ihre Hotelzimmer bestellte. Auf die Frage, ob sie in käuflichem Sex „Zweisamkeit, sexuelle Erfüllung oder das Ende der Einsamkeit“ suchte, antwortete sie: „Ein bisschen von allem. Und Neugier. Und weil es eine Frau war, hatte ich nicht das Gefühl, zu betrügen. Es war verrückt.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren