Mittwoch, 14. August 2019 10:19 Uhr

Lizzo will einen Hemsworth, aber „ich mache nichts mit Mileys Mann“

Foto: imago images / PA Images

Lizzo will ein Mitglied der Hemsworth-Familie daten. Die Sängerin hätte gerne einen der australischen Brüder, jedoch sei Liam aufgrund der erst kurz zurückliegenden Trennung von Miley Cyrus erstmal aus dem Spiel, so die ‚Juice‘-Interpretin.

Lizzo will einen Hemsworth, aber "Ich mache nichts mit Mileys Mann"

Foto: imago images / PA Images

In der Show ‚The Project‘ erklärt die 31-jährige Rapperin: „Ich werde einen Hemsworth-Cousin finden. Ich werde den jüngeren Hemsworth-Bruder finden und schauen, was abgeht. Ich mache nichts mit Mileys Mann, ich brauche meinen eigenen Hemsworth.“

Alle sind vergeben

Leider musste Lizzo jedoch feststellen, dass sowohl Chris als auch Luke Hemsworth bereits vergeben sind. Die ‚Water Me‘-Sängerin, die derzeit die Musikbranche mit ihren feministischen und bodypositiven Tracks in Atem hält, wird im Herbst durch das Vereinigte Königreich und Europa touren und dabei auch in Deutschland Halt machen.

Ihre Tournee beginnt sie am 4. November in Frankreich, das letzte Konzert ist am 19. November in Dänemark angesetzt. In Köln ist Lizzo am 13. November, in Berlin am 14. und in München am 15. November zu sehen. Tickets für ihre Auftritte sind für 45 Euro zu haben.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren