Samstag, 25. Januar 2020 09:54 Uhr

Louis Tomlinson: Sind er und Eleanor wirklich verlobt?

imago images / Future Image International

Louis Tomlinson möchte seine Jugendliebe Eleanor Calder heiraten. Der ehemalige ‚One Direction‚-Sänger hat seit seinem Durchbruch mit der Band 2010 nicht wenige Freundinnen gehabt und konnte sich ebenso wie seine Bandkollegen vor Verehrerinnen kaum retten.

Am Ende kam er aber doch wieder bei seiner Freundin aus Kindertagen an, mit der er von 2011 bis 2015 bereits einmal zusammen war. Nun hat das Paar erneut zueinander gefunden und Louis ist sich offenbar sicher, dass Eleanor die Eine für ihn ist.

Quelle: instagram.com

Das steckt dahinter

Bereits seit einer Weile wird in Fan-Kreisen gemunkelt, dass der 28-Jährige, der mit Briana Jungwirth bereits den vier Jahre alten Sohn Freddie hat, und seine Jugendliebe bereits verlobt sind.

Nun hat der Musiker dazu auch selbst Stellung genommen und erklärt in der ‚Bizarre‘ Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘: „Ja, ich habe einiges davon mitbekommen. Es ist nicht wahr, aber der Luxus mit Eleanor ist, dass ich sie schon vor unserer ersten Single ‚What Makes You Beautiful‘ kannte, sie hat das Ganze wachsen sehen.“

„Will mehr Kinder haben“

Verlobt ist das Paar also noch nicht, aber Louis deutet an, dass es nur noch eine Frage der Zeit bis zur Frage aller Fragen sein könnte: „Eines Tages, ja, ich würde mir das vorstellen. Wenn ihr mich fragt, ob ich sie heiraten werde? Ja, ich denke schon. Und mehr Kinder würde ich mir auch wünschen.“

Das könnte Euch auch interessieren