„Love Island“: Fynns Erektion versagt bei Greta in der Private Suite!

"Love Island": Fynns Erektion versagt bei Greta in der Private Suite!
"Love Island": Fynns Erektion versagt bei Greta in der Private Suite!

© RTLZWEI

22.03.2021 12:46 Uhr

Momentan läuft die fünfte Staffel von „Love Island“ und die dümpelt einfach so vor sich hin. Drama, Tränen und Beef sucht man momentan noch vergeblich.

Eines der Traumpaare der aktuellen Staffel sind der sensible Fynn und die Party-Maus Greta. Nachdem sie anfangs anscheinend keinen Bock auf eine ernste Verbindung mit dem schwerverliebten Fynn hatte, scheint sie jetzt aber doch angetan von dem Bubi zu sein.

Fynn und Greta in der Private Suite

Die beiden können kaum die Finger voneinander lassen und nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint jetzt auch Greta total Feuer und Flamme zu sein. Am Sonntagabend ging es für die beiden dann in die Private Suite.

Dort können die Kandidaten ganz ungestört kuscheln, knutschen und noch mehr. Das ließen sich die beiden natürlich nicht zwei Mal sagen und hüpften direkt zusammen in die Wanne.

"Love Island": Fynns Erektion versagt bei Greta in der Private Suite!

RTLZWEI / Paris Tsitsos

Heiße Liebesspiele im Bett

Für Fynn scheint klar zu sein: Greta ist die Eine. „Für mich ist klar, ich habe mich sehr doll verguckt in sie und eventuell wachsen da gerade ein paar Schmetterlinge in meinem Bauch“, erzählt er.

Nach den ersten zaghaften Streicheleinheiten ging es für „Feta“ ins Bett und dort ging es dann richtig zur Sache. Wilde Küsse, eindeutige Bewegungen unter der Decke und eine Greta, die auf Fynn sitzt!

Fynn hat Erektionsprobleme

Den genauen Ausgang der heißen Liebesspiele kennen nur die beiden selbst! Am nächsten Morgen kommen Fynn und Greta, von der Nacht sichtlich mitgenommen, zurück in die Villa.

Während Greta die von Liebeskummer geplagte Bianca tröstet, begibt Fynn sich zu einem Gespräch mit Philosoph-Adriano. Ihm gegenüber beichtet Fynn aber dann doch sehr überraschend: „Bro, aber die Erektion war auch nicht so stabil.“

Näher auf das Thema ging er dann aber nicht ein, wobei wir doch genau DAS jetzt unbedingt ganz genau wissen wollen. Obwohl es zwischen den beiden eigentlich gut lief, hat Fynn jetzt so seine Zweifel und gesteht: „Zwischen mir und Greta stagniert es. Wir tappen auf der Stelle.“

Hui, das kann also noch spannend werden!

Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.