Luca Hänni und Christina Luft: Macht sie (mit ihm) Urlaub in seiner Heimat?

imago images / Revierfoto

11.06.2020 18:44 Uhr

Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Christina Luft belegte Luca Hänni den dritten Platz in der diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel und es wird schon lang gemunkelt, dass es zwischen den beiden auch fernab des Tanzparketts geknistert hat.

Zu Beginn der Tanzsendung war Luca Hänni eigentlich noch mit seiner Freundin Michèle Affolter zusammen, doch Mitte März gaben beide urplötzlich ihre Trennung bekannt. Kurz darauf wurde spekuliert, ob seine hübsche Tanzpartnerin Christina Luft wohl etwas damit zu tun haben könnte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Christina Luft (@christinaluft) am Jun 10, 2020 um 8:19 PDT

Nur Freunde?

Die letzten Wochen beteuerten Luca und Christina stets sie seien nur Freunde, doch so wirklich wollten die Gerüchte nicht abreißen. Nach dem Ende von „Let’s Dance“ gönnt sie sich einen wohlverdienten Urlaub und ihre Follower fragen sich nun, macht sie etwa Urlaub in seiner Heimat der Schweiz?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Luca Ha?nni (@lucahaenni1) am Jun 6, 2020 um 11:24 PDT

Auf einem neuen Bild posiert Christina in der Natur und ein Follower schreibt: „Das ist nicht zufällig in der Schweiz oder?“ Ein anderer Follower kontert: „In der heutigen Story habe auch bei den gleichen Zaun. Zufälle gibt’s!“

Die Schweizer Zeitung „20 Minuten“ veröffentlichte außerdem ein Bild, dass Luft und Hänni gemeinsam am Züricher Flughafen zeigen sollen. Sind die beiden wirklich nur seeeehr gute Freunde oder doch etwas mehr?