Samstag, 18. August 2018 10:10 Uhr

Madonna: Fünftägige Geburtstagssause in Palast!

Madonna feiert ihren runden Geburtstag mit einer fünftägigen Sause in einem marokkanischen Palast. Die Queen of Pop, die am Donnerstag (16. August) das magische 60. Lebensjahr vollendete, hat ihre engsten Freunde und ihre Familie nach Marokko einfliegen lassen, wo sie im Riad el Fenn wohnen, das Richard Bransons Schwester Vanessa gehört.

Madonna: Fünftägige Geburtstagssause in Palast!

Foto: Dan Jackman/WENN.com

Die Musikikone teilte auf Instagram einige Fotos von sich in Marrakesh, auf denen sie einen umwerfenden Haarschmuck mit Juwelenbesatz und ein langes pinkes Kleid trägt und die Nacht durchfeiert. Neben die Fotos schrieb sie: „Endlich und letztendlich ist es mein Geburtstag! Ich habe überlebt! Das Leben ist schön! #gucci #Marakesh #magic #adventure! @gucci @southpawvintagenyc @ericksonbeamon @temperleylondon Ja, bi*****, es ist mein Geburtstag! Danke an meine Fans und Freunde überall auf der Welt! #berber #bedouin #marakesh #magic #inspiration #blessed.“ Auf einem anderen Foto ist Madonna in der Wüste zu sehen und Männer auf Pferden halten Fackeln hoch, um ihr den Weg zu weisen.

Darunter schrieb die Sängerin: „Mystischer Gang durch die Wüste……… #morocco #magic #birthday #memory“ Außerdem postete die ‚Material Girl‘-Interpretin ein Bild mit Debi Mazar und fügte als Bildunterschrift hinzu: „Wenn Blicke töten könnten……. […] @debimazar #Marrakesh #morocco #magic #birthday“

Quelle: instagram.com

Superteure Party

Schauspielerin Debi Mazar teilte ebenfalls ein paar Fotos der beiden und schrieb: „Alles Gute zum Geburtstag, Chica! @Madonna. Ich liebe dich seit LANGEM… Auf viele weitere glückliche Zeiten zusammen! Feierlichkeiten in Marrakesh mit Freunden!“

‚The Sun‘ zufolge zahlte Madonna eine riesige Geldsumme, um den Palast für ihren großen Tag dekorieren zu lassen. Bei der Feier waren alle ihre sechs Kinder, die 21-jährige Lourdes, der 18-jährige Rocco, der 12-jährige David, die 12-jährige Mercy James und die fünfjährigen Zwillinge Stella und Esther, anwesend. Madonnas vier jüngste Kinder sind aus Malawi adoptiert und deshalb veranstaltete die Stilikone anlässlich ihres besonderen Geburtstages eine Spendenaktion, bei der Gelder zugunsten ihrer Raising Malawi-Stiftung gesammelt wurden.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren