Freitag, 23. August 2019 10:51 Uhr

Madonna sagt, Miley hätte „keinen Grund, sich zu entschuldigen“

Foto: imago images / ZUMA Press

Madonna verteidigt Miley Cyrus und lobt sie als „Frau, die gelebt hat“. Die ‚Hung Up‘-Hitmacherin ist von der offenen und aufrichtigen Twittermeldung von Cyrus angetan. Auf Social Media nahm die Sängerin Stellung zu der Behauptung, sie habe ihren Ehemann Liam Hemsworth betrogen.

So schrieb Miley Cyus u.a. dass sie vor der Hochzeit durchaus wilde Partys gefeiert und Drogen genommen habe, aber ihren Ehemann habe sie nie betrogen. Madonna versicherte ihrer jungen Kollegin nun, dass sie sich absolut nicht schämen müsse, für das, was sie getan habe oder wer sie sei.

„Du hast gelebt“

Auf Twitter antwortete die Musikerin: „Gott sei Dank! Du bist menschlich. Eine Frau, die gelebt hat. Kein Grund, sich zu entschuldigen!!“

Madonna war nicht der einzige Star, der der ‚Wrecking Ball‘-Hitmacherin seine Unterstützung zusagte. Auch Shailene Woodley und Lily Aldridge antworteten mit roten Herz-Emojis, während Bella Thorne postete: „Ich liebe das. So viel aus dem Herzen. Braucht viel, um das zu sagen. Ich liebe jede Version von dir. Perfektion ist nicht perfekt und das ist eine Tatsache.“ Rapper Juicy J hinterließ ebenso einen Kommentar: „Wir lieben dich Miley, bleib stark.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am Aug 2, 2019 um 10:34 PDT

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren