Montag, 30. Oktober 2017 10:08 Uhr

Marc Terenzi trauert um seine Mutter

Marc Terenzi trauert um seine Mutter. Der 39-Jährige Stripper und Sänger musste einen schlimmen Schicksalsschlag verkraften. Deshalb zeiht sich der TV-Star nun erst einmal zurück. Antoinette Terenzi ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Marc Terenzi trauert um seine Mutter

Marc Terenzi trifft Richard Lufgner. Foto: Starpress/WENN.com

Das erzählte der der diesjährige Sieger von ‚Ich bin ein Star – holt mich hier raus!‘ bei einem Auftritt in Mannheim, wie RTL berichtet. Der Tod sei für den Sänger jedoch keine Überraschung gewesen. Medienberichten zufolge lag seiner Mutter bereits seit mehreren Wochen in einem Krankenhaus im Sterben.

Sie war an Alzheimer erkrankt

Der Ex von Sarah Connor verriet gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung bereits im August, dass sie an Alzheimer erkrankt war und die Krankheit ihr Endstadium erreicht hatte. „Sie erkennt mich nicht mehr und nimmt auch ihre Umwelt nicht mehr wahr. Es ist erschütternd und für mich ein furchtbares Gefühl, sie auf so schreckliche Weise zu verlieren“, so der Frauenschwarm.

Quelle: instagram.com

Zwei Monate danach ist seine Mutter Antoinette, die zuletzt in Amerika lebte, verstorben. Marc hat deshalb nun seine Tour abgebrochen, will sich eine Auszeit von allem nehmen damit er sich um seine Familie kümmern kann.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren