10.02.2020 08:57 Uhr

Marco Cerullo macht Christina Grass in Liveshow Heiratsantrag

imago images / STAR-MEDIA

Am Sonntagabend lief „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel“ und wieder trafen die Stars der diesjährigen Staffel aufeinander, um gemeinsam die letzten Wochen Revue passieren zu lassen. Das rückte jedoch in den Hintergrund, denn Kandidat Marco Cerullo hatte etwas ganz Besonderes vor.

Marco Cerullo machte seiner Freundin Christina Grass einen romantischen Heiratsantrag. Er sagte: „Ich hatte viel Zeit im Dschungel nachzudenken, aber bei einer Sache bin ich mir 100-prozentig sicher. Alles was ich will, ist dich zu haben. Ich möchte dich fragen: ‚Möchtest du meine Frau werden?‘.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dschungelcamp-Ich bin ein Star (@ichbineinstar.rtl) am Feb 9, 2020 um 2:56 PST

Raul Richter spielt Klavier

Christina, schön völlig in Tränen aufgelöst, sagte nach dem obligatorischen Kniefall, selbstverständlich ‚Ja‘. Als wäre das nicht schon genug Schmalz, setzte sich Mitcamper Raul Richter ans Klavier und klimperte los. Schließlich spielt er Klavier – schon länger…

Marco Cerullo und Christina Grass lernten sich im Sommer 2019 bei „Bachelor in Paradise“ kennen und lieben. Nach nun rund einem halben Jahr Beziehung wollen sie jetzt den nächsten großen Schritt wagen und den Bund der Ehe eingehen!

Hat Marco den Antrag zu früh gemacht?

Nein, ein paar Monate reichen, um sich gut genug kennenzulernen!
Ja, sie hätte sich noch etwas kennenlernen sollen