Freitag, 12. Januar 2018 12:48 Uhr

Mariah Carey fällt Kit Harington um den Hals

Mariah Carey schmiss sich während der Golden Globes-Aftershowparty Kit Harington an den Hals, um Spoiler für die achte Staffel von ‚Game of Thrones‘ aus ihm herauszukitzeln.

Mariah Carey fällt Kit Harington um den Hals

Mariah Carey mit Toyboy Bryan Tanaka. Foto: FayesVision/WENN.com

Erst kürzlich wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich Fans der HBO-Fantasyserie, in der Kit John Snow spielt, bis 2019 gedulden müssen, um die achte und letzte Staffel sehen zu können. Mariah Carey gehört zu denen, die sich nicht so lange in Geduld üben können. Die ‚Hero‘-Sängerin ist ein großer Fan und setzte all ihren Charme und Überzeugungskraft ein, um herauszufinden, wie es in der achten Staffel weitergeht.

Kit Harington war total überrascht

Ein Insider verriet ‚The Sun‘: „Mariah berührte Kits Arm und Schulter und sie unterhielten sich intensiv für eine Weile. Sie trug ein sehr tief ausgeschnittenes Kleid und er blieb sehr höflich und schaute ihr direkt in die Augen. Kit sah sich immer wieder um, als könnte er es nicht glauben. Alle auf der Party schauten zu ihnen hinüber. Mariah ist offensichtlich ein großer ‚Game of Thrones‘-Fan, denn sie ließ ihn nicht gehen. Sie schmiss sich völlig an ihn heran. Jeder will wissen, was in der achten Staffel passiert, deswegen konnte ihr niemand Vorwürfe machen, dass sie nach Spoilern gefragt hatte.“

Mariah Carey fällt Kit Harington um den Hals

Kit Harington. Foto: Apega/WENN.com

Bereits 2013 verriet Mariahs Ex-Ehemann Nick Cannon, wie sehr Mariah die Serie mag. Er sagte laut ‚The Sun‘: „Oh, meine Frau fährt auf ‚Game of Thrones‘ ab! Ich noch nicht bis jetzt. Sie liebt es. Sie bleibt die ganze Nacht wach, um es sich anzuschauen.“ Es scheint jedoch, als müsse auch Mariah Carey wie jeder andere Fan ein weiteres Jahr auf Antworten warten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren