Montag, 23. April 2018 14:58 Uhr

Markus Maria Profitlich leidet an Parkinson

Markus Maria Profitlich leidet an Parkinson. Der 58-jährige ‚Mensch Markus‘-Darsteller muss sich der Diagnose Parkinson stellen und fortan gegen die tückische Krankheit des Nervensystems kämpfen.

Markus Maria Profitlich leidet an Parkinson

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Für den Comedian war es allerdings selbstverständlich mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit zu gehen, wie er der ‚Kölnischen Rundschau‘ erklärte: „Bei mir ist die Parkinson-Krankheit festgestellt worden. Ich habe mich entschieden, von Anfang an offen damit umzugehen, und will keine Energie darauf verschwenden, die Erkrankung vor euch zu verbergen.“

Von der Krankheit, zu deren Symptomen unter anderem Zittern sowie eine Versteifung der Muskeln zählen, will sich Profitlich allerdings nicht unterkriegen lassen. Seine positive Einstellung kann ihm keiner nehmen. Er betont: „Ich bin in meiner Arbeit nicht eingeschränkt. Was mir besonders wichtig ist: Ich habe weiterhin große Lust, auf der Bühne, vor der Kamera und vor dem Mikrofon zu stehen. Ich kann genauso spielen wie immer. Da gibt es keine Einschränkungen.“

Auch diese Stars betroffen

Mit seinem Geständnis reiht sich der Schauspielerin in eine namhafte Reihe an Prominenten, die ebenfalls an Parkinson erkrankt sind. Dazu zählen der Kabarettist Ottfried Fischer und der US-amerikanische Schauspieler Michael J. Fox, der aus ‚Zurück in die Zukunft‘ bekannt ist. Zuletzt wendete sich der Singer-Songwriter Neil Diamond mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren