18.06.2020 09:27 Uhr

Megan Fox: Will Brian Austin Green jetzt um sie kämpfen?

Brian Austin Green soll sich nicht von seiner Ex-Frau Megan Fox lösen können. Letzte Woche bestätigte der "Beverly Hills, 90210"-Darsteller die Spekulationen, dass sich das einstige Traumpaar getrennt hat.

imago images / Future Image

Die zwei Schauspieler sind seit 2010 verheiratet und ziehen zusammen die Söhne Noah (7), Bodhi (6) und Journey (3) groß. Doch nur wenige Tage später bestätigte der Rapper Machine Gun Kelly jetzt, dass er mit Greens Ex-Frau Megan Fox zusammen ist. Und der scheint noch nicht über die Trennung hinweg zu sein.

Quelle: instagram.com

Ein Insider verriet „E! News“ jetzt: „Er will Megan Raum geben und hofft, dass sie wieder zueinanderfinden werden.“ Auch ein Ehe-Aus soll für ihn nicht in Frage kommen: „Er hat die Scheidung noch nicht eingereicht.“

Er will sich ablenken

Greens Strategie sei aktuell nur Ablenkung: „Es war schwer, zu sehen, dass sie wieder in die Dating-Welt zurückkehrte. Er versucht, seine Zeit mit seinen Kindern und Freunden zu verbringen.“

Zuletzt hatte der 46-Jährige selbst in seinem Podcast ‘…with Brian Austin Green’ erklärt: „Da ist der Aspekt des Unbekannten. Da ist dieses Loch in meinem Bauch.“ Und der Schauspieler war sich sicher: „Wir hatten eine großartige Beziehung. Ich werde sie immer lieben. Und ich weiß, dass sie mich immer lieben wird und dass das, was wir als Familie aufgebaut haben, etwas Besonderes ist.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren