Dienstag, 19. Februar 2019 11:38 Uhr

Meghan Markle für Babyparty zurück in New York

Meghan Markle ist zurück in Amerika, denn in New York schmeißt ihre beste Freundin die Babyparty für die werdende Mutter.

Meghan Markle für Babyparty zurück in New York

Foto: John Rainford/WENN

Angeblich ist Meghan bereits seit Freitag in New York, wurde aber Montagabend erstmals von Fotografen abgelichtet. Der Plan in New York: Meghans Babyparty und endlich ein Wiedersehen mit all ihren Freundinnen.

Bereits Samstag war die Herzogin in New York unterwegs, soll in einem Café Tee und Macarons gegessen haben. Natürlich in einem abgesperrten Bereich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am Feb 7, 2019 um 2:27 PST

15 Freundinnen kommen

Laut der Seite „PageSixx“ findet heute die Babyparty für Meghan statt, die ihre beste Freundin Jessica Mulrone für die werdende Mama organisiert hat. Dafür sollen Räumlichkeiten in einem Hotel auf der Upper East Side gemietet worden sein. Geladen sind rund 15 Freundinnen von Meghan.

Quelle: instagram.com

Ein Insider plaudert gegenüber „Harpers Bazar“ aus: „Die Reise ist eine schöne Gelegenheit, um sich mit Freunden zu treffen und Zeit in einer Stadt zu verbringen, die sie liebt. Dies wird das letzte Mal sein, dass viele von ihnen Meg sehen werden, bis das Baby geboren ist. Es ist schön, wertvolle Momente zu teilen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren