Dienstag, 13. August 2019 09:18 Uhr

Menowin Fröhlich macht Senay im „Sommerhaus“ einen Heiratsantrag

Foto: TVNOW

Nachdem Willi und Jasmin Herren den ersten „Sommerhaus“-Sex hatten, gibt es nun den ersten Heiratsantrag in der Geschichte der TV-Sendung. Menowin Fröhlich (31) macht seiner Freundin Senay Ak (28) einen romantischen Antrag.

Menowin Fröhlich macht seiner Senay im "Sommerhaus" einen Heiratsantrag

Foto: TVNOW

Ein Paar sind Menowin Fröhlich und Senay Ak schon rund neun Jahre, sie haben zwei gemeinsame Kinder und können sich auch weiteren Nachwuchs vorstellen. Das Paar meisterte einige Höhen und Tiefen, waren zwischenzeitlich immer mal wieder getrennt. Dennoch fanden sie wieder zusammen.

Alle Bewohner sind dabei

Nun möchte Menowin endlich Nägel mit Köpfen machen und hat seiner Liebsten im „Sommerhaus der Stars“ die Frage aller Fragen gestellt. „Du hast damals ein Monster in deine Familie aufgenommen obwohl ihr die liebsten Menschen der Welt seid. Du hast mir zwei wunderbare Kinder geschenkt, du stehst auch immer zu meinen Kindern, du hast mich vor bösem bewahrt und mir immer gezeigt, dass du mich immer liebst“, erklärt Menowin und geht vor seiner Senay auf die Knie.

Menowin Fröhlich macht seiner Senay im "Sommerhaus" einen Heiratsantrag

Die stand mit einem Glas Fanta in der Hand etwas überrumpelt da, sagte dann aber natürlich Ja. Applaus gibt es von den anderen „Sommerhaus“-Bewohnern, die drum herum stehen. „Ich hatte Pipi in den Augen. Ich finde es so schön, weil Menowin uns alle eigentlich gar nicht richtig kennt, aber dieses Ereignis mit uns geteilt hat“, erklärt Yeliz Koc.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren