Dienstag, 23. Juli 2019 22:10 Uhr

Micaela Schäfer hat eine neue Liebe

Bei Micaela Schäfer flattern die Schmetterlinge. Letztes Jahr trennte sich die Nacktschnecke von Felix Steiner, seitdem genoss sie das Single-Leben – bis jetzt. Wie Micaela in einem Interview verrät, hat sie Amors Pfeil schwer erwischt.

Micaela Schäfer hat eine neue Liebe

imago images / Future Image

„Also ich bin vergeben – sehr, sehr glücklich“, offenbart sie gegenüber ‚Promiflash‘. Details zu ihrer neuen Liebe wolle die 35-Jährige jedoch erst einmal für sich behalten. „Also ich werde meinen Partner nicht mehr so ins Rampenlicht ziehen. Deswegen möchte ich es einfach langsam angehen lassen und genieße gerade einfach die Zeit“, erklärt sie.

Das Versteckspiel werde aber nicht für immer anhalten, versichert das Nacktmodel: „Wir werden mit Sicherheit auch mal irgendwann ein Event zusammen besuchen. Dann verstecke ich ihn auch nicht.“

Nach dem „Sommerhaus“ war’s aus

Nachvollziehbar ist diese Entscheidung auf jeden Fall. Micaelas letzte Beziehung zerbrach schließlich, nachdem sie zusammen mit ihrem damaligen Partner am Reality-Format ‚Das Sommerhaus der Stars‘ teilgenommen hatte. Daraus scheint die hübsche Brünette nun ihre Lehre gezogen zu haben. So schließt sie eine erneute Pärchen-Teilnahme an einer entsprechenden TV-Sendung aus.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren