Freitag, 24. Januar 2020 10:59 Uhr

Michael Wendler entjungferte auch Claudia Norberg

Foto: TVNOW

Claudia Norberg (49) musste bereits das Dschungelcamp verlassen, doch in Danni Büchner (41) scheint sie eine echte Freundin und Vertraute gefunden zu haben. Die beiden Frauen sind sich während der letzten zwei Wochen sehr nah gekommen und haben sich angefreundet.

Beiden Frauen wissen es, wie es ist, an der Seite eines Mannes zu Leben, der in der Öffentlichkeit steht. An ihrem letzten Tag im Dschungelcamp kommt es beim Abwasch zu einem intimen Gespräch zwischen Claudia Norberg und Danni Büchner.

Michael Wendler entjungferte damals auch Claudia Norberg

Claudia und Danni bei intimen Gesprächen Foto: TVNOW / Stefan Menne

„Ich war erst 19“

Büchner will wissen, wann Norberg ihr erstes Mal hatte und fragt ungeniert beim Spülen nach. „Ich war erst 19. Meine Eltern dachten schon, ich wäre eine Lesbe, weil ich nie mit einem Jungen nach Hause gekommen bin. Kennengelernt habe ich den durch eine Freundin“, so Claudia. Mit „den“ ist natürlich Michael Wendler, ihr späterer Ehemann und heutiger Ex gemeint.

Quelle: instagram.com

Michael war damals 17 Jahre und mit Claudias Freundin liiert, doch sie erzählt weiter: „Dann haben wir uns unterhalten und dann hat er kurz darauf Schluss gemacht mit ihr. Dann hat er bei mir immer angerufen. Er ist mir so ein dreiviertel Jahr hinterhergelaufen, bis ich mich dann in ihn verliebt habe. Irgendwann haben wir uns getroffen, haben uns unterhalten und haben uns dann geküsst. Der hat mich wirklich erobert.“

Danach waren Claudia und Michael noch 29 weitere Jahre zusammen, bis sie 2018 ihre Trennung bekannt gaben. Jetzt ist der Wendler mit Laura Müller (19) liiert und auch bei ihr war er der erste Mann, mit dem sie geschlafen hat…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren