Samstag, 17. August 2019 17:22 Uhr

Miley Cyrus‘ Flirt Kaitlynn Carter: Ihr Ex-Mann verteidigt sie

Foto: imago images / Runway Manhattan

Brody Jenner (35) verteidigt seine Ex-Frau Kaitlynn Carter (30) auf Twitter, obwohl diese so kurz nach der Trennung mit Miley Cyrus (26) in Italien rumknuscht.

Schon vor der offiziellen Trennung von Liam Hemsworth (29) soll Miley Cyrus mit der „The Hills“-Schauspielerin Kaitlynn Carter (30) angebandelt haben. Nachdem vergangenes Wochenende sehr eindeutige Bilder der beiden Frauen von ihrem Urlaub am italienischen Comersee um die Welt gingen, behaupteten böse Zungen, dass die ständige Untreue der Sängerin der wahre Grund für das Ehe-Aus nach nur acht Monaten gewesen sein soll.

Aber auch über Kaitlynn Carter verrissen sich viele in den Sozialen Medien und in der Presse die Zunge. Nun meldete sich der Ex-Beinahe-Ehemann Brody Jenner (35) von Kaitlynn – das Paar feierte eine Hochzeit, ließ sich aber nie offiziell als Ehepaar eintragen – zu Wort.

Quelle: instagram.com

Brody Jenner liebt Kaitlynn immer noch

Er will nichts von den Anschuldigungen gegen seine Ex wissen und verteidigte sie auf Twitter gegen ihre Hater.

„Es wird viel zu schlecht über eine Person gesprochen, die ich liebe und die mir sehr wichtig ist. Ich muss hier mal ein paar Dinge klar stellen. Kaitlynn und ich sind seit sechs Jahren befreundet und das wird auch weiterhin so bleiben. Wir, wie viele vor und nach uns, haben uns in unterschiedliche Richtungen entwickelt in diesen sechs gemeinsamen Jahren.

Kaitlynn ist eine wunderbare Person, wunderschön und voller Spaß und Freude. Sie war stets eine positive Kraft in meinem Leben. Wir haben uns gemeinsam entschlossen, die Liebe zueinander am Leben zu erhalten, indem wir uns als Paar trennen.

Ich respektiere Kaitlynn und will immer, dass es ihr gut geht. Sie verdient es sich weiterentwickeln zu können, mit all dem Respekt, der ihr zusteht und dem Glück, das sie verdient.“

Liebe, Freundschaft oder Rebound?

So einen netten Ex-Freund wünscht sich doch jede Frau! Wir werden gespannt weiter verfolgen, wie sich die Beziehung zwischen Miley und Kaitlynn entwickelt – große Liebe, Freundschaft oder nur ein Rebound?

Vielleicht eine Mischung aus allem drei. Denn wie eine Quelle dem „People“-Magazin diese Woche verriet, helfen sich die Frauen in der Verarbeitung des jeweiligen Endes ihrer langjährigen Beziehungen: „Miley fühlt sich Kaitlynn sehr nah. Es ist eine romantische [Beziehung], aber auch eine freundschaftliche. Sie gehen zurzeit durch eine ähnliche Situation durch und kommen sich dadurch näher.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren