Top News
Montag, 11. Februar 2019 09:49 Uhr

Miley Cyrus heißt jetzt Hemsworth

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Kurz vor Weihnachten ließ Miley Cyrus die Bombe platzen, in einer kleinen und geheimen Zeremonie heiratete sie ihren Langzeit-Freund Liam Hemsworth. Und nicht nur das, die Hochzeit war sogar sehr spontan, fand im kleinsten Kreise statt.

Miley Cyrus heißt jetzt Hemsworth

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Nun offenbarte Hemsworth, dass seine frisch angetraute Frau selbstverständlich seinen Nachnamen angenommen hat. In der Morgen-Talkshow „Live! With Kelly and Michael“ plaudert Liam aus dem Nähkästchen und erwähnt ganz nebenbei dieses kleine Detail.

Quelle: instagram.com

Er hat sie nicht darum gebeten

„Ich habe sie nicht gebeten, meinen Namen anzunehmen. Und dann meinte sie einfach: ‚Natürlich nehme ich deinen Namen an.‘“ so Hemsworth.

Quelle: instagram.com

Allgemein hat er einen süßen Spitznamen für seine Frau, nennt sie nur noch Wife und hat sie auch genau so in seinem Handy abgespeichert. Trotzdem: In der Öffentlichkeit wird Miley weiterhin als Miley Cyrus unterwegs sein, der Name Hemsworth steht aber in ihren offiziellen Dokumenten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren