Freitag, 1. Dezember 2017 08:39 Uhr

Miss Piggy moderiert Fashion Awards

Miss Piggy moderiert die diesjährigen Fashion Awards. Die rosafarbene Stilikone ist auch für ihre Leidenschaft zur Mode bekannt. Jetzt wird sie erstmals bei den britischen Modepreisen dabei sein.

Miss Piggy moderiert Fashion Awards

Foto: Joseph Marzullo/WENN.com

Keine Geringere als Miss Piggy wird am 4. Dezember durch den Abend führen, wenn das British Fashion Council wieder herausragende Modetalente ehrt. Gemeinsam mit dem Modeexperte Derek Blasberg darf die Muppet-Lady erstmals den sogenannten Swarovski Facebook Live Stream der British Fashion Awards moderieren. „Moi auf dem Roten Teppich ist immer ein spektakuläres Event. Moi als Rote-Teppich-Moderatorin bei den Fashion Awards 2017 dabei zu haben, sprengt wirklich die Grenzen der Fabelhaftigkeit“, so die Schweine-Diva im Interview mit ‚Women’s Wear Daily‘.

Was wird die Lady tragen?

Bisher ist noch nicht bekannt, was die Kultfigur an diesem Abend tragen wird. Allerdings erklärte sie, dass es beim Thema Mode darum gehe, sich selbst zu erfreuen – ihre modischen Entscheidungen mache sie schließlich nicht von anderen abhängig. „Außerdem glaube ich, dass du etwas Aussagekräftiges tragen solltest. Meine Kleider setzen immer ein Statement!“

Miss Piggy darf sich bereits jetzt auf die Begegnung mit zahlreichen Fashiongrößen freuen. Während Stella McCartney bereits als Preisträgerin des Awards für ‚Besondere Verdienste‘ feststeht, hoffen unter anderem Adwoa Aboah, Bella Hadid, Gigi Hadid, Kaia Gerber und Winnie Harlow auf den Preis in der Kategorie ‚Model des Jahres‘. Anderen Kategorien der Preisverleihung sind etwa ‚Designer des Jahres‘, ‚Business-Leiter des Jahres‘ und ‚Accessoire-Designer des Jahres‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren