Top News
Mittwoch, 17. Juli 2019 13:38 Uhr

„Modern Family“-Star Sarah Hyland hat sich verlobt

Foto: imago images / ZUMA Press

Sarah Hyland hat sich verlobt. Die 28-jährige Schauspielerin will in der nahen Zukunft ihren 34-jährigen Freund Wells Adams heiraten, nachdem er kürzlich nach einem Jahr Beziehung am Strand die Frage aller Fragen stellte.

"Modern Family"-Star Sarah Hyland hat sich verlobt

Foto: imago images / ZUMA Press

Auf seinen Instagram-Account lud der ‚Modern Family‚-Star eine Foto-Kollage der Verlobung hoch und schrieb: „Das kann-nicht-essen-, nicht-schlafen-, greife-nach-den-Sternen-, über-den-Zaun-, weltmeisterschafts-ähnliche Zeug @wellsadams.“ Gerüchte über eine mögliche Beziehung des Paars kamen zum ersten Mal um Halloween 2017 auf, als es sich in aufeinander abgestimmte Kostüme passend zur Serie ‚Stranger Things‚ kleidete.

Quelle: instagram.com

Anfang November des gleichen Jahres bestätigten die beiden dann, dass sie ein Paar sind, mussten allerdings lange Zeit eine Fernbeziehung führen, da Wells in Nashville lebte und Hyland in Los Angeles. Im August der vergangenen Jahres zog Wells dann nach Kalifornien, um bei seiner Liebsten sein zu können. Die beiden Verlobten bewiesen bereits zuvor die Stärke ihrer Verbindung, da Sarahs Gesundheitsprobleme sie oftmals an einen Tiefpunkt bringen, sie allerdings von ihrem Partner aufgefangen und wieder aufgebaut wird. ‚Self‘ sagte die Schauspielerin kürzlich: „Er hat mich [an meinen schlechtesten Tagen] gesehen. Er war während allem da. Ich denke, deshalb fühle ich mich durch seine Augen am schönsten, weil er mich immer noch schön findet, nachdem er all das gesehen hat.“

Quelle: instagram.com

Der brünetten Schönheit sind Krankenhäuser nicht fremd, da sie an einer Nieren-Fehlbildung leidet, einem Zustand, bei dem sich ihre Nieren nicht komplett ausgebildet haben, als sie sich noch im Mutterleib befand. Als Folge bilden sich häufig schmerzhafte Zysten und Hyland musste sich bereits zwei Nierentransplantationen unterziehen. Außerdem leidet sie an Endometriose, einer schmerzhaften Fehlbildung, bei der das Gewebe, das sich normalerweise innerhalb des Uterus befindet, außerhalb dessen entsteht.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren