18.03.2020 14:26 Uhr

Motsi Mabuse streamt ihre Tanz-Kurse live

imago images / Future Image

Motsi Mabuse ist nicht nur Profi-Tänzerin und Jurorin bei „Let’s Dance“, sondern auch Betreiberin einer eigenen Tanzschule. Die musste sie Aufgrund der Corona-Krise vorerst schließen, doch das hält sie nicht davon ab weiter zu unterrichten.

Sie wird ihren Tanzunterricht ab sofort online weiterführen, wie sie auf Instagram verriet: „Wir haben entschieden, wir werden weiter tanzen.“ Gemeinsam mit ihrem Mann Evgenij Voznyuk wird sie die Kurse live auf Instagram streamen – bereits am Dienstag hat sie damit begonnen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Motsi Mabuse (@motsimabuse) am Mär 18, 2020 um 3:55 PDT

Und für jeden ist etwas dabei, von Kindertanzen, über Hip Hop bis Latin können nun alle Tanzbegeisterten von Zuhause mitmachen. Motsi Mabuse schreibt: „Wir tanzen weiter – Corona can’t stop us.“

Fans sind begeistert

Nach dem ersten erfolgreichen Tag meldet sich Mabuse bei Instagram und schreibt: „Wir haben unseren ersten Online Kurs gegeben! Es ist eine Herausforderung, aber wir werden es schaffen! Ich habe im Moment die Wahl, mich von allem runterziehen zu lassen oder Gott zu vertrauen und mein Bestes zu geben!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Motsi Mabuse (@motsimabuse) am Mär 13, 2020 um 12:35 PDT

Die Resonanz der Fans ist durchweg positiv und einer schreibt: „Bitte macht weiter mit den Kursen! Meine Tochter und ich haben heute das erste Mal zusammen HipHop nebeneinander getanzt! Es wäre toll, wenn wir das nochmal machen könnten!“