Samstag, 24. März 2018 09:52 Uhr

Motsi Mabuse wird Mama

‚Let’s Dance‘-Jurorin Motsi Mabuse (36) wird zum ersten Male Mama und bestätigte das am Freitagabend in der beliebten RTL-Tanzshow.

Motsi Mabuse wird Mama

Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi. Foto: MG RTL D / Guido Engels

Moderator Daniel Hartwig (39) hakte höflich nach als die Strahlefrau ins Studio kam: „Dürfen wir gratulieren?“. Prompt gab’s vom Publikum und den Tanzpaaren Applaus – und bei Motsi Tränen. Denn als er und Co-Moderatorin Victoria Swarovski schließlich ihren Bauch streicheln, weint Mabuse vor Rührung. Auch auf Instagram bestätigte sie mit einem Bild, dass sie ein Baby bekommt und darunter schrieb sie: „Ja, es stimmt, wir erwarten diesen Sommer ein Baby! Unser größter Wunsch ist wahr geworden! Wir werden Eltern sein und freuen uns darauf von ganzem Herzen!“

Motsi Mabuse wird Mama

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich gratulieren Jurymitglied Motsi Mabuse (r.) zur Schwangerschaft. Foto: MG RTL D / Guido Engels

Weiter erklärte die Tänzerin, dass „so viele mentale, emotionale und körperliche Veränderungen passieren“, daher sei sie jetzt erst damit an die Öffentlichkeit gekommen. Ihren Fans versprach sie, dass sie sie auf dem Laufenden hält. Vater des Babys ist der Tänzer Evgenij Voznyuk, den sie im Sommer 2017 heiratete.

Auch ihre Co-Juroren Joachim Llambi und Jorge González hatten mitgefeiert. Und bald gibt es wieder was zu feiern: Das erste „Let’s Dance“-Baby!

Quelle: instagram.com

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren