Donnerstag, 23. Mai 2019 14:20 Uhr

Nadine Klein spricht erstmals über ihren neuen Freund

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Nach der Liebes-Pleite bei der „Bachelorette“ ist Nadine Klein wieder frisch verliebt. Das machte sie erst vor wenigen Tagen auf ihrem Instagram-Kanal öffentlich, in dem sie ein Bild von sich und ihrem neuen Freund in inniger Umarmung postete.

Nadine Klein spricht erstmals über ihren neuen Freund

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Viel weiß man über Nadine Kleins neuen Freund nicht, außer das er Tim Nicolas heißt und aus Berlin kommt. Nun sprach die 33-jährige erstmals über ihre neue Liebe und verrät einige Details über das Kennenlernen. Gegenüber RTL sagt sie: „Kennen tun wir uns eigentlich schön länger, über gemeinsame Freunde. Ich glaube, wir fanden uns auch schon immer ganz gut oder zumindest interessant.“

Er will nicht in der Öffentlichkeit stehen

Tim Nicolas hat sein Instagram-Profil auf privat gestellt, scheint selber nicht in der Öffentlichkeit zu stehen. Das bestätigt auch Nadine Klein: „Er hat einen ganz normalen Job, er hat kein Interesse daran in der Öffentlichkeit zu stehen.“

Quelle: instagram.com

Bevor Nadine sich in Tim verliebte, war sie mit ihrem „Bachelorette“-Auserwählten Alexander Hindersmann zusammen. Doch nach wenigen Monaten war alles schon wieder aus und vorbei. Danach genoss sie ihre Single-Leben und war mit ihrer Freundin Clea-Lacy Juhn auf Reisen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren