16.07.2020 08:31 Uhr

Nadja Abd el Farrag: Ex-Managerin nennt sie „arrogant und undankbar“

Eigentlich hatte Nadja Abd el Farrag ihre Fans immer auf dem Laufenden gehalten, seit einigen Tagen herrscht nun Funkstille. Ihr altes Facebook-Profil ist deaktiviert und jetzt meldete sich auch noch ihre Managerin und Freundin Marion bei Instagram zu Wort. 

imago images / Chris Emil Janßen

Marion war die Frau, die Nadja Abd el Farrag ins niedersächsische Dangast holte und ihr eine Wohnung und einen neuen Job verschafft hatte. Marion meldet sich in einem offenen Brief auf Nadjas Instagram-Account zu Wort, von dem sie anscheinend die Zugangsdaten besitzt.

Marion hatte Mitleid

Marion schildert, dass sie Mitleid mit Nadja empfand, als sie sie damals mittellos und verschuldet kennenlernte: „Ich habe sofort meine Kontakte, meine Freunde aktiviert und dir aus dem Stand eine Wohnung und Arbeit besorgt. Du hast mir leid getan. Eine fast gleichaltrige Frau, die nicht vor der Altersarmut stand, sondern mittendrin war.“

Quelle: instagram.com

Und weiter: „Du solltest einfach nur eine Chance haben, nochmal das Ruder rumzureißen, nochmal ein bisschen Leben aufzubauen, dass die die Möglichkeit gibt, in Würde zu altern.“

Nadja bedankte sich nicht

Doch Nadjas Freundin und Retterin bemerkte dann schnell, dass von der einstigen Bohlen Ex kein Dank entgegen kam: „Für all meine Mühe hast du nicht Danke gesagt, ich hatte es auch nicht erwartet. Nach und nach habe ich verstanden, wie du andere für dich einspannst, hohe Erwartungen an andere hast aber selbst nicht viel bringst.“

Es kommt noch schlimmer, Marion wirft Nadja Mobbing vor und schreibt weiter: „Schnell hast du auch über die Menschen in Dangast, deinem neuen Unterschlupf hergezogen, bis du auch mich seit wenigen Wochen geradezu bösartig grundlos gemobbt hast. Da erst habe ich verstanden, du bist kein Opfer. Du bist Täterin und bist höchstens das Opfer deiner eigenen Defizite.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Kontaktabbruch

Jetzt wird auch klar, warum es von Nadja seit einigen Tagen keine Neuigkeiten mehr gibt, denn anscheinend hat sie Zoff mit ihrer Managerin und Freundin. Die findet nämlich keine guten Worte mehr für Nadja:

„Ich habe noch nie einen so undankbaren, arroganten, bösartigen Menschen erlebt, wie dich, der nicht einmal in größter Not die Demut und Dankbarkeit kennt. Aus diesem Grund habe ich den Kontakt zu dir abgebrochen.“

Quelle: instagram.com

Neuer Facebook-Account

Abd el Farrag selbst hat sich zu dem offenen Brief noch nicht geäußert. Nachdem ihr altes Facebook-Profil deaktiviert wurde, hat sie sich eine neues zugelegt, auf dem sie Munter weiter postet.

In einem Video betont sie, dass sie diesen Account diesmal komplett selbst führen wird. Sie schreibt außerdem: „Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und freue mich sehr, dass Ihr mich nun hier auf meinen neuen Accounts auf meinem Weg begleitet.“

Was wohl an den Anschuldigungen von Marion dran ist?

Das könnte Euch auch interessieren