Top News
Donnerstag, 15. August 2019 11:16 Uhr

Nikki Bella will „niemals“ mit John Cena auf ein „Doppel-Date“ gehen

Foto: imago images / ZUMA Press

Nikki Bella will „niemals“ mit John Cena auf ein „Doppel-Date“ gehen. Der ‚Total Bellas‘-Star trennte sich vergangenes Jahr von seinem Ex-Verlobten, nur Wochen, bevor das Paar eigentlich den Bund der Ehe eingehen sollte.

Nikki Bella will "niemals" mit John Cena auf ein "Doppel-Date" gehen

Foto: imago images / ZUMA Press

Obwohl die beiden Freunde geblieben sind und mittlerweile neue Beziehungen führen, Nikki Bella mit Artem Chigvintsev und John mit Shay Shariatzadeh, glaubt die Schönheit allerdings, es wäre „komisch“, auf ein gemeinsames Doppel-Date zu gehen. Im ‚The Bellas‘-Podcast sagte Nikki am Mittwoch (14. August).

Doppel-Dates sind ein No-Go

„Ich töte dieses [Gerücht] jetzt: Ich werde niemals auf ein Doppel-Date mit einem meiner Ex-Freunde gehen. Ich will das nicht… ein Doppel-Date ist viel anders [als mit einem Ex befreundet zu sein]. Ich werde nicht da sitzen und mit meinem Typen knutschen und ihm dabei zusehen, wie er mit seinem Mädchen knutscht. Das ist einfach komisch. Was versuchen wir damit zu beweisen? Ich will niemals mit meinem Ex auf ein Doppel-Date gehen – mit irgendeinem meiner Ex-Freunde. Und es ist nichts gegen ihn, seine Freundin, irgendeinen von ihnen. Es gibt Grenzen. Also wisst ihr was? Meine Grenzen sind, nein, nein,… niemals.“

Bellas Aussage folgt, nachdem sie zuvor Reportern gesagt hatte, sie wolle „immer“ mit dem Wrestler und Schauspieler befreundet bleiben, sei sich aber nicht sicher, ob ein Doppel-Date infrage käme. Nun scheint sich der Reality-TV-Star allerdings in der Tat sicher zu sein…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren