Donnerstag, 30. November 2017 12:23 Uhr

Nina Dobrev: Beziehungspause!

Nina Dobrev und Glen Powell haben eine Beziehungspause eingelegt. Die ‚Vampire Diaries‘-Darstellerin und der ‚Scream Queens‘-Star sind bereits seit Anfang des Jahres zusammen, doch nun scheint ihre Romanze erloschen zu sein.

Nina Dobrev: Beziehungspause!

Foto: FayesVision/WENN.com

Ein Vertrauter verrät gegenüber ‚E! News‘: „Es gab keine offizielle ‚Trennung‘, aber Nina und Glen haben sich eine Auszeit voneinander genommen. Nina hat gerade ein Projekt fertig gedreht und fängt bald ein anderes an und ihr Terminplan war sehr daran beteiligt. Sie haben seit dem Ende des Sommers nicht viel Zeit miteinander verbracht.“

Ein endgültiger Schlussstrich sei noch nicht gezogen, aber das sei wohl nur noch eine Frage der Zeit: „Sie treffen sich immer noch, aber die Dinge haben sich aufgrund ihrer vollen Terminkalender ein wenig abgekühlt.“

Quelle: instagram.com

Hin und Her auf Social Media

Vor kurzem erregte bereits die Tatsache Aufmerksamkeit, dass der 29-Jährige der Schauspielerin auf Social Media entfolgte, bevor er kurze Zeit später wieder auf ‚Gefällt mir‘ drückte. Auch ihre jeweiligen Thanksgiving-Posts deuteten an, dass die Ex-Turteltauben den amerikanischen Feiertag nicht miteinander verbrachten. Erst vor wenigen Monaten deutete ein Insider an, dass die Beziehung zwischen den beiden sich verfestige: „Sie sind ein süßes Paar und es wird ziemlich ernst. Nina und Glen waren Freunde, bevor sie zusammenkamen.“ Der Nahestehende führte im Gespräch mit ‚Us Weekly‘ aus: „Glen hat Nina eine Weile den Hof gemacht, bevor sie zugestimmt hat, ihm eine Chance zu geben. Es gibt momentan keine Pläne, dass Glen mit Nina zusammenzieht. Sie reisen beide viel für die Arbeit.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren