Nino de Angelo will zum fünften Mal heiraten: „Wollten letztes Jahr schon!“

Nino de Angelo will zum fünften Mal heiraten: "Wollten letztes Jahr schon!"

IMAGO / Spöttel Picture

17.02.2021 16:16 Uhr

Nino de Angelo hat für 2021 Großes vor! Der Schmusesänger plant aktuell seine mittlerweile fünfte (!) Ehe. Doch dieses Mal soll es dann aber wirklich für immer sein. Die Glückliche heißt Simone.

Seit knapp drei Jahren ist Simone die Frau an der Seite vom „Jenseits von Eden“-Sänger Nino de Angelo. Die 45-Jährige betreibt im Allgäu eine Reitanlage und soll bald seine mittlerweile fünfte Ehefrau werden. Die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren!

„Mit der rosaroten Brille erzählt man jeden Schwachsinn“

„Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr heiraten“, sagt der 57-Jährige im Gespräch mit der Illustrierten „Gala“. „Das ging aber natürlich nicht wegen der Pandemie.“ Für ihn wird es die fünfte und hoffentlich letzte Ehe, denn in der Vergangenheit hat der Lebemann so einiges über Beziehungen und Ehen gelernt.

So verrät de Angelo: „Mit dreien meiner vier Ex-Frauen war ich vor der Hochzeit nur rund ein Jahr zusammen – das war zu wenig. Mit der rosaroten Brille erzählt man jeden Schwachsinn.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nino De Angelo (@ninothevoicedeangelo)

„Ich glaube einfach an die Liebe“

Nach wie vor setze er auf die Ehe als Statement, mit dem Partner den Rest seines Lebens verbringen zu wollen. Allerdings sei ihm bewusst, dass nach so vielen gescheiterten Ehen die Außenwirkung möglicherweise eine andere ist.

„Aus meinem Mund klingt das vielleicht etwas blöd. Und auf dem Standesamt fragen die sich wahrscheinlich auch: ,Was will der denn schon wieder hier?‘ Aber ich glaube einfach an die Liebe“, zeigt sich Nino de Angelo hoffnungsvoll.

„Hab’ vielleicht noch fünf Jahre“

Seine letzte Scheidung liegt noch gar nicht so lange zurück: So wurde das Eheversprechen von seiner letzten Ehefrau Larissa 2018 abgewickelt. Anschließend lebte der tätowierte Sänger als Single glücklich weiter und hatte rechte kurze Beziehungen mit Reality-Sternchen Kate Merlan und Ex-Freundin Jenny. Dann lernte Nino seine jetzige Partnerin Simone kennen.

Im letzten Jahr gab es dann den großen Schock: Nino de Angelo leidet an der Lungenkrankheit COPD und zeichnete für sich eine dunkle Prognose: „Hab’ vielleicht noch fünf Jahre.“ Deshalb dürfte es seine Fans doppelt freuen, dass er nun endlich die große Liebe gefunden hat.

Musikalisch will Nino de Angelo nach seinem Megahit „Jenseits von Eden“ jetzt mit dem rockigen Album „Gesegnet und verflucht“ neu durchstarten. (DA)