05.03.2020 20:23 Uhr

Oliver Pocher und Amira: Haben sie sich bei Tinder kennengelernt?

imago images / Future Image

Oliver Pocher (42) und seine Ehefrau Amira Pocher (27) haben ihre Beziehung anfangs lange geheim gehalten und machten ihre Beziehung erst 2018 bekannt. Dabei sollen die beiden sich schon zwei Jahre zuvor kennengelernt haben.

Auf Instagram rief Amira Pocher dazu auf, dass ihre Follower ihr Fragen stellen dürfen und viele wollten wissen, wie sie eigentlich Comedian Oliver Pocher kennengelernt hatte. Schließlich war sie zuvor als Make-Up-Artistin in Österreich tätig und damit keine Prominente.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amira_m.aly) am Feb 14, 2020 um 4:42 PST

Match auf Tinder?

Ein Follower fragte bei Instagram dann ganz direkt: „Wie habt ihr euch kennengelernt?“ Darauf antwortete Amira kess: „Da das mit Abstand die am häufigsten gestellte Frage ist – bei Tinder.“ Ob das nur ein Scherz war oder ob sich die beiden wirklich über die Flirt-App kennengelernt haben, ließ Amira offen.

Offiziell hieß es übrigens immer, dass die beiden sich 2016 auf dem „Parookaville“-Musikfestival in Weeze über gemeinsame Bekannte kennen und lieben lernten…

Hast du schon mal jemanden auf Tinder kennengelernt?

Ja, Daily Business!
Schon, aber Tinder ist nicht so mein Ding...
Nein, ich bin da eher altmodisch und will jemanden im Alltag kennenlernen