Dienstag, 12. Juni 2018 20:31 Uhr

Oprah Winfrey: Die royale Hochzeit war „transformativ“

Oprah Winfrey findet, dass die Hochzeit von Harry und Meghan „transformativ“ war. Die 64-jährige Medienmogulin war unter den Gästen bei der weltweit gefeierten Eheschließung von Prinz Harry und Meghan Markle im vergangenen Monat und hat nun die multikulturelle Zeremonie dafür gepriesen, eine bezeichnende „Veränderung“ der Welt ausgelöst zu haben.

Oprah Winfrey: Die royale Hochzeit war "transformativ"

Foto: JRP/WENN

Dem Unterhaltungsmagazin ‚Entertainment Tonight‘ sagte sie: „Es war mehr als eine Hochzeit, fand ich. Es war ein kultureller Moment. Und du konntest nicht dabei sein oder es im Fernsehen anschauen und nicht fühlen, dass dort eine Veränderung eingetreten ist, mittendrin. Ich denke, sie ist größer als sie und ich finde, es verheißt Gutes für uns alle.“ Vor der Hochzeit hatte Winfrey Zeit mit Markles Mutter Doria Ragland verbracht, lachte allerdings über Gerüchte, sie habe ihren Gast mit Geschenken überhäuft, um das erste Exklusiv-Interview mit ihr zu ergattern. “

In schreiendem Pink zur Hochzeit

Die Geschichte war, dass Meghans Mutter in mein Haus gekommen ist und es mit Geschenken überladen wieder verlassen hat. Wisst ihr, was die Geschenke waren? Zuerst einmal ist sie super im Yoga, also sagte ich ‚Bringe deine Yoga-Matte und deine Sneakers mit, nur für den Fall, dass wir Yoga im Garten machen wollen.‘ Also war in einer der Taschen eine Yoga-Matte und in der anderen war das Mittagessen. Sie sagte ‚Ich liebe Kumquats‘ und ich sagte ‚Ich habe einen Kumquats-Baum! Möchtest du ein paar Kumquats?‘ Also war es ein Korb voll Kumquats, Leute“, erklärte die ‚Das Zeiträtsel‘-Darstellerin.

Zuvor hatte die Talkmasterin verraten, dass das pinke Stella-McCartney-Outfit, das sie zur Hochzeit trug, in nur einem Tag für sie angefertigt worden war. In einem Instagram-Video sagte sie: „Ich möchte dem Stella-McCartney-Team dafür danken, dass sie die ganze Nacht lang an der Fertigstellung dieses Kleides gearbeitet haben, weil wir ‚Dressgate‘ hatten. Falsche Farbe. Jetzt haben wir die richtige Farbe.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren