Mittwoch, 26. Juni 2019 17:36 Uhr

„Orange ist the new Black“-Star Laverne Cox ist wieder Single

Foto: FayesVision/WENN.com

Orange ist the new Black„-Star Laverne Cox (47) hat sich nach zwei Jahren Beziehung von ihrem Freund Kyle Draper (33) getrennt. Dies verkündete die transsexuelle Schauspielerin, die auch einen Star-Auftritt in Taylor Swifts neuem Video zu „You need to calm down“ hat.

"Orange ist the new Black"-Star Laverne Cox ist wieder single

Foto: FayesVision/WENN.com

So postete die 47-Jährige bei Instagram dieses emotionale Posting: „Kyle und ich haben uns getrennt. Nach viel Seelensucherei und vielen Tränen von uns beiden, haben wir beschlossen, dass es Zeit ist, dass wir getrennte Wege gehen.“ Weiter erklärte Cox: „Wir haben beschlossen die Trennung öffentlich zu machen, da auch unsere Beziehung mehr oder weniger öffentlich war.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von laverne cox (@lavernecox) am Jun 25, 2019 um 2:41 PDT

Das denkt sie über die Beziehung heute

Es sei ihnen bewusst, dass ihre Beziehung vielen Menschen – insbesonderen Trans-Personen viel bedeutet habe, erklärt sie in ihrem Statement weiter. Denn ihre Beziehung habe vielen Personen Hoffnung gegeben, dass „diese Art der Liebe auch für sie möglich ist.“Die Trennung würde aber nichts daran ändern, dass beide Liebe bekommen und geben könnten. Sie sei nach wie vor „froh und dankbar“ über jede Minute dieser Beziehung. „Wir wünschen uns beide eine Trennung, welche den Respekt und die Qualität dieser Beziehung ehrt“, schrieb sie abschließend.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren