Montag, 19. November 2018 18:33 Uhr

P. Diddy: Brachte ihn der Tod seiner Ex wieder mit seiner anderen Ex zusammen?

P.Diddy (49) durchlebt momentan eine extrem schwierige Zeit. Berichten zufolge soll ihm aber eine Dame besonders stark zur Seite stehen.

P.Diddy: Brachte ihn der Tod seiner Ex wieder mit seiner anderen Ex zusammen?

Foto: Eugene Powers/WENN.com

Vor wenigen Tagen ging erst durch die Presse, dass Diddy und seine langjährige On/Off-Freundin Cassie Vantura (32) sich endgültig getrennt haben. Es sollen sogar Posts aufgetaucht sein, in denen Diddy subtile Andeutungen versteckt habe, dass er wieder mit seiner Ex zusammenkommen wolle.

Dann letzte Woche der große Schock: Seine Ex-Freundin Kim Porter – mit der Diddy drei Kinder hat – wurde tot in ihrem Apartment in Los Angeles aufgefunden. Für den „Bad Boy“-Rapper brach eine Welt zusammen: „Wir waren mehr als beste Freunde, wir waren mehr als Seelenverwandte.“

P.Diddy: Brachte ihn der Tod seiner Ex mit seiner anderen Ex zusammen?

Kim Porter und Diddy. Foto: Jody Cortes/WENN

Augenzeugen wollen jetzt am Wochenende Diddy gemeinsam mit seiner Ex Cassie gesehen haben. – Das erste Mal seit Monaten. Laut „TMZ“ sollen beide sehr vertraut gewirkt haben. Die Promireporter von „LoveBScott“ gehen sogar so weit: „Wir hatten das Gefühl, dass sich die beiden im Rahmen dieser verheerenden Katastrophe wiedervereint haben.“

Ob das wirklich so ist, wissen nur Diddy und Cassie …

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren