Montag, 4. Juni 2018 17:32 Uhr

Paris Hilton: Bruder Barron hat geheiratet – Die Bilder

Paris Hilton und ihre Familie trafen sich am Wochenende, um die Hochzeit ihres Bruders Barron Hilton mit Society-Lady Tessa Gräfin von Waldersdorff zu feiern.

Paris Hilton: Bruder Barron hat geheiratet: Die Bilder

Foto: Rob Rich/WENN.com

Der 28-jährige Barron und seine Liebste gingen am Sonntag (03. Juni) in einer Kirche auf der französischsprachigen Insel Saint Barths vor der gesamten Hilton-Familie den Bund der Ehe ein. Die 37-jährige Paris postete kurz darauf ein Bild von sich selbst, ihrem Verlobten Chris Zylka, ihrer Schwester Nicky Hilton Rothschild, deren Mann James Rothschild, ihren Eltern Kathy und Richard Hilton und dem glücklichen Paar auf den Stufen der Kirche, in der sie geheiratet hatten, auf Instagram und schrieb darunter: „Ich liebe meine wunderschöne Familie.“

Quelle: instagram.com

Nach der intimen Trauung feierten die Hochzeitsgäste bei einem prächtigen Empfang am Strand des beliebten Ortes in den Westindischen Inseln. Es ist allerdings nicht bekannt, ob DJane Paris sich auch selbst an die Turntables begeben hat.

Das ‚I Love You‘-Magazin berichtet, dass Tessa Absolventin des privaten Bard Colleges im Staat New York ist und einen Doppelabschluss in literarischer Kunst und Französisch hat. Neben der Poesie mag sie industrielle Technomusik. Eine von Paris‘ Tanten, Kim Richards, war ebenfalls unter den Hochzeitsgästen.

Quelle: instagram.com

Paris hat mit eigener Hochzeit zu tun

Ihre zweite Tante, Kyle Richards, war allerdings nicht anwesend, da ihre neue Serie ‚American Woman‘, die vage auf ihrer Kindheit beruht, diese Woche in den USA Premiere feiert und sie deshalb mit Werbeauftritten beschäftigt war. Die Hauptrollen in der neuen Show spielen Alicia Silverstone, Mena Suvari und Cheyenne Jackson.

Paris selbst ist momentan ebenfalls schwer mit ihren eigenen Hochzeitsvorbereitungen beschäftigt, nachdem sie sich an Neujahr mit Zylka verlobt hat, und der Reality-Star kann es nach eigener Aussage kaum abwarten, selbst eine Familie zu gründen. Kürzlich sagte sie dem ‚People‘-Magazin: „Ich liebte es, in einer Großfamilie mit vier Kindern aufzuwachsen, mit zwei Brüdern und einer Schwester. Ich möchte am liebsten zwei… ich möchte definitiv zuerst ein Mädchen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren