Montag, 23. April 2018 09:23 Uhr

Paris Jackson: Ihre Familie macht sich Sorgen

Paris Jacksons Familie fürchtet einen Zusammenbruch. Die Tochter des verstorbenen Michael Jacksons schockierte ihre Fans letzten Monat, als sie ein Video auf ihrer Social Media Seite hochlud, auf dem sie alleine im Dunkeln auf dem Vorsprung eines Hochhauses entlang spazierte.

Paris Jackson: Ihre Familie macht sich Sorgen

Foto: WENN

Unter dem Clip schrieb sie: „Ich bin fast gestorben“. Nun machen sich ihre Verwandten Sorgen um die 20-Jährige. Ein Vertrauter schilderte gegenüber der ‘New York Post‘-Zeitung, dass das riskante Video sehr viel schockierender war als der Moment, in dem Paris‘ Vater ihren Bruder Blanket (heute 16) über einem Hotelbalkon baumeln ließ, als dieser noch ein Baby war.

Der Mann sagte: „Aber das hier ist schlimmer, weil ich immer noch daran glaube, dass Michael die Kontrolle über Blanket hatte. Außerdem waren sie nicht so hoch oben wie Paris in diesem Video. Sie ist verloren. Ist sie wirklich. Jeder sah das Video und selbst wenn wir nun alle wissen, dass sie in Ordnung ist, war es traumatisch, das anzuschauen.“

Quelle: instagram.com

Doch auch wenn ihre Großmutter Katherine und Mutter von Michael über die Haltung der Schauspielerin besorgt ist, wird es wohl kein Eingreifen geben. „Es wird nicht passieren, aber jeder wird sich schuldig fühlen, wenn sie da draußen stirbt.“, so der Bekannte.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren